Drucken

 Am 2. Mai 1961 startete die erste Kronprins Harald erstmals von Oslo. Sie wurde von Howaldtswerke Deutsche Werft in Kiel gebaut. Sie bediente die Route bis April 1976. Die 1976 gebaute Kronprins Harald bediente die Route bis 1.Januar 1987. 1981 wurde von Howaldtswerke-Deutsche Werft in Kiel die zweite Prinsesse Ragnhild abgeliefert. Sie fuhr bis 4.September 1990 auf dieser Route und ging danach an Color Line über, die sie unter dem gleichen Namen auf derselben Route weiter betrieben.

Die mit der Eisklasse 1B (durchschnittliche Eisverhältnisse, Eisdicke bis 0,6 Meter) zertifizierte Color Fantasy verkehrt im Fährbetrieb zwischen Kiel und der norwegischen Hauptstadt Oslo. Zusammen mit der Color Magic ergeben sich tägliche Abfahrten. Die beiden Schiffe begegnen sich auf ihrer rund 20 Stunden dauernden Überfahrt immer nachts östlich der dänischen Insel Anholt. Das Schiff löste auf dieser Route die Prinsesse Ragnhild ab.

Die Deutsche Post – Erlebnis Briefmarken richtet gemeinsam mit dem Kieler Philatelisten-Verein v. 1931 e.V. die Veranstaltung am Dienstag, 04. Mai 2021 zwischen 12.00 – 16.00 Uhr auf dem Freigelände unter dem Postzelt auf der Wiese hinter dem Vereinslokal „Zur Guten Quelle“ Königsförder Weg 11, 24109 Kiel – Alt Mettenhof aus.

Ein entsprechendes Belegprogramm geht auf die Veranstaltung ein.
Kontakt: Kieler Philatelisten-Verein von 1931 e.V.; Michael Bergmann, Postfach 2827, 24027 Kiel. Tel: 04340-4315; Fax: 04340-4318; -E-Mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!